Spätestens seit dieser Woche wissen wir, der Sommer ist inklusive tropisch heißen Temperaturen nun auch bei uns in Deutschland angekommen.
#LIFEISBETTERATTHEBEACH
Und ob wir uns die Abkühlung im Schwimmbad, im Garten mit hauseigenem Pool oder doch im wohlverdienten Strandurlaub gönnen wollen, ist eines sicher, die dazu passende Ausstattung darf definitiv nicht fehlen!
Momentan sehen wir einige Trends was für das #Beachlife bevorzugt wird. Ob Badeanzüge und Bikinis mit süßen und gleichzeitig umschmeichelnden Rüschendetails, Korbtaschen oder die allseits beliebten Schwimmringe in den verschiedenen Obstsorten oder Fantasietieren wie das Einhorn.
Heute habe ich für euch die größten Trends für den Sommer 2017 zusammengefasst und die schönsten Teile ausgesucht. Somit kann einem perfekten und heißen Sommertag am Strand nichts mehr im Wege stehen.

BADEANZÜGE

Wenig Stoff war gestern. Der Bauch bleibt weiß. Das ist der vielleicht größte Trend der Bademode im Jahr 2017. Denn mit dem Comeback des Badeanzugs erreicht eine modische Entwicklung ihren Höhepunkt, die sich für Frauen seit einigen Jahren schon langsam andeutete.
Die Einteiler sind oft blau oder knallrot und erinnert ganz klar an Baywatch. Der Beinausschnitt ist hoch, der Rücken tief. Sehr sexy. Mit altbackener Schwimmware hat das nichts zu tun.
Kleinere Frauen können damit ein wenig größer wirken. Sowohl der tiefe Rücken als auch der hohe Beinausschnitt strecken optisch. Aber ein breiter Rücken wird betont. Daher sollte hier auf pfiffige Rückenlösungen mit überkreuzten Schnürungen gegriffen werden.

VOLANTS & RÜSCHEN BIKINIS

Natürlich erfreut sich auch der Bikini weiterhin an großer Beliebtheit. Während vergangenes Jahr noch sportive Modelle das Bild bestimmten, sind die neuen Kreationen romantisch verspielt. Viele Rüschen und Volants, gerne auch in Kombination mit Carmen- Ausschnitt. Hier sitzen die Träger nicht auf den Schultern, sondern unterhalb des Schultergelenks.
An Stoff wird auch hier nicht gespart, zum Vorteil für viele Frauen. Denn die Raffungen kaschieren das eine oder andere Pölsterchen und geben kleineren Brüsten optisch mehr Volumen. Man sollte allerdings darauf achten, wo sie platziert sind. Wer einen großen Busen hat oder den Po nicht betonen möchte, sollte dort von Drapierungen absehen.

HIGH WAIST BIKINIS

Bei den Bikini- Höschen sticht insbesondere eine Variation ins Auge- die hüfthohe Taillenhose. Viele davon haben einen umklappbaren Bund, sodass die Sonnenstrahlen beim Sonnenbaden ein wenig mehr Haut erreichen können. Gerade für Frauen die kleine Hüftpolster verstecken wollen, sind diese Hosen optimal.

PRINT & GEMUSTERTE BIKINIS

Streifen sind auch in der Oberbekleidung ein großes Thema. Dort wie auch in der Bademode gibt es sie in allen möglichen Varianten, von dick bis dünn, manchmal sogar mit Blumenmustern kombiniert. Symmetrische Streifen sind oftmals entweder längs angeordnet oder laufen diagonal zur Mitte zu. Damit lässt sich etwas mogeln, denn es bewirkt eine optische Verkleinerung der Körperform.
Zu diesem Trend gehören auch grafische Muster, insbesondere Kontrastfarben, die Spannung erzeugen. Schwarz- weiß als klassische Farbkombination gehört dazu. Die reinen Blumenmuster bleiben gerade in Kombination mit Volants für einen romantischen Ausdruck in Mode. Es finden sich aber auch oftmals große Drucke wie Palmenblätter sowie von der scheinbaren Trendfrucht Ananas.

DETAILS AN BIKINIS

Kleine Hingucker verleihen der Bademode das besondere Etwas. Das sind in dieser Saison senkrechte Reißverschlüsse auf dem Oberteil und angedeutete Gürtel. Aber auch Cut-Outs, also bewusst gesetzte Löcher im Stoff. Die freien Stellen werden meist mit transparentem Gewebe wie Mesh hinterlegt.
Auch viele Schnürungen an der Seite und im Brustbereich werden wir sehen. Oder die Höschen und der Stoff am Dekolleté werden mit Bändchen mit bunten Kugeln gerafft.

EXTRAVAGANTE LUFTMATRATZEN UND RUNDE STRANDTÜCHER

Mit diesen Badeaccessoires wird dein Sommer noch stylischer!
Luftmatratzen gibt es mittlerweile in allen Formen und Farben. Am trendigsten sind hier Obstsorten wie im Ananas- oder Wassermelonendesign. Für alle  Flamingofans und diejenigen unter euch, die schon immer mal auf einem Einhorn reiten wollten, kommen auch hier nicht zu kurz.

Auch an Land geht es weiter mit auffälligen Liegemöglichkeiten. Runde Strandtücher sind der Hit. Ob Pizza, Burger oder Donuts. „Jeder Hunger wird gestillt“ mit diesen witzigen und auffälligen Strandtüchern.

BAST- UND KORBTASCHEN

Last but not least, müssen Bikini, Luftmatratze und Strandtuch auch hübsch transportiert sein. Dafür sind momentan Korbtaschen aus Naturmaterialien wie Bast, Korb oder Bambus perfekt geeignet. Sie verleihen zusätzlich jedem Outfit eine sommerlich entspannte Note, vor allem wenn sie Stickereien, Lederdetails oder mit bunten Pompoms verziert sind.

SLIDES

Bequem und cool! Neben den absolut trendigen Mules, sind diese flachen Pantoletten, auch Slides genannt, die noch bequemere Variante. Ob in transparent, auffällig flauschig oder mit verschiedensten Prints und Schriftzügen. Die bequemste und doch stylischte Variante am Pool.

SONNENBRILLEN

Neben ansprechenden Bikinis und großen Taschen dürfen Accessoires wie Sonnenbrillen am Strand nicht fehlen. Da Sonnenbrillen zeitlos sind und zum Lifestyle in warmen Jahreszeiten dazugehören, gibt es zahlreiche Modelle und Varianten. Getönte und reflektierende Sonnenbrillen und solche mit Rundgläsern, welche ein wenig an Fliegerbrillen erinnern. Bunte Gestelle mit Mustern passen zu ebenfalls bunten, farbenfrohen Bikinis und Strandtaschen. Randlose Sonnenbrillen sollten optimalerweise zu einfarbigen Badesachen getragen oder farblich passend zum Muster des Bikinis gewählt werden.

Wie gefallen euch die Sommer-Strand-Trends 2017? Was ist euer Favorit?

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

16 Comments

    • Danke lieber Bernd 🙂
      Und die Auswahl kannst du sehr gerne deiner Freundin zeigen
      Liebe Grüße

    • Danke Jimena 🙂 Freu mich, dass dir die Auswahl gefällt.
      Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag dir

    • Danke liebe Jana, dass finde ich auch 🙂
      Hab einen tollen Tag.
      Liebste Grüße an dich

  1. Da hast du eine sehr schöne Auswahl getroffen. Einer der Bikinis gefällt mir richtig gut, den muss ich wohl haben…
    Ich habe mir vor ein paar Tagen auch eine Korbtasche gekauft, dieser Trend gefällt mir richtig gut. 🙂
    Die runden Strandtücher finde ich auch extrem toll, so eines werde ich mir bestimmt auch mal kaufen. 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Danke liebe Tamara 🙂
      Die Korbtaschen sind einfach auch mega. Hab mir auch eine bestellt.

      Ich wünsche dir noch eine wunderbare Woche
      Liebste Grüße

  2. Schöne Auswahl! Einen Badeanzug hab ich mir Anfang des Jahre schon für meine Flitterwochen zugelegt, aber so wunderschön der auch ist, fand ich Bikinis dann doch meistens angenehmer zu tragen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Danke liebe Héloise 🙂
      Und da gebe ich dir Recht, dass Bikinis meist doch etwa komfortabler sind
      wie Badeanzüge.
      Liebe Grüße

  3. Mein Favorit ist definitiv die Korbtasche, wobei ich leider noch kein Exemplar zu Hause habe. Das soll sich aber noch ändern, sobald ich eine schöne finde. Die Tasche mit dem Herz finde ich z. B. schon mal echt schön. Ansonsten habe ich mir dieses Jahr schon einen neuen Bikini gekauft, war reichen muss. Ganz so oft hab ich dann leider doch nicht die Gelegenheit die Teile auszuführen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Ich habe mir durch das durchforsten nach den Teilen nun auch eine Korbtasche bestellt 😀
      Irgendwie kommt man daran nicht vorbei. Aber sie sind eben auch verdammt hübsch und
      praktisch zugleich.

      Hab eine wunderbare Wochenmitte
      Liebe Grüße

  4. hach wie passend dein heutiger Trendreport ist meine Liebste 🙂
    nicht nur wegen der aktuellen Hitzewelle, sondern auch, weil du ja quasi gerade vom Strand kommst… hattet ihr denn eigtl. schönes Wetter dort?

    solche Badeanzüge finde ich derzeit auch super schön, v.a. mit solchen tropischen Prints – und auf die stehe ich gerade sowieso 🙂

    super schöne Auswahl Liebes! hab eine wundervolle Wochenmitte,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Ich danke dir 🙂
      Und ja, das trifft sich wohl sehr gut nach meinem Strandurlaub. Wir hatten auch überwiegend tolles Wetter und haben uns super erholen können. Ich wäre am liebsten auch länger geblieben noch.

      Ich freue mich, dass dir meine Auswahl gefällt <3
      Und wünsche dir einen fabelhaften und sonnigen Tag!

  5. Ein paar Bikinis und Badeanzüge brauche ich auch noch für den Sommer! Und vor allem 2 Paar Slides! Da hänge ich noch ein bisschen hinterher! Du hast aber wunderschöne teile ausgesucht :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Danke liebe Melanie <3 Freu mich wenn dir die Auswahl gefällt.
      Hab einen tollen Tag
      Liebe Grüße an dich

Write A Comment