Und da sind die zweiten drei Monate vorbei.. Mir kommt es vor als wäre es erst gestern gewesen, als ich erfahren habe, dass du in meinem Bäuchlein heranwächst.
Im vierten Monat war ich noch immer ganz ungläubig. Bin ich wirklich schwanger? Noch kein hervorstehendes Bäuchlein, keine Schwangerschaftssymptome oder Beschwerden (außer die aus den vorherigen 3 Monaten bekannten Brustschmerzen).
Der einzige Bild-Beweis, dass du tatsächlich existierst, wächst und gedeihst, war das Ultraschall.
Im fünften Monat sieht das dann schon ganz anders aus. Eine kleine Wölbung am Bauch ist sichtbar. Zusätzlich kommt ein regelmäßiges Ziehen links und rechts in der Bauchregion hinzu. Du schaffst dir Platz.
Der sechste und vorerst letzte Monat des zweiten Trimesters war bisher der unglaublichste und unfassbarste für mich und auch für deinen Papa. Du trittst. Ich spüre dich das erste Mal, als wolltest du sagen:” Hallo Mama, hier bin ich! ”
Bereits Ende des fünften Monats habe ich ein kleines Flattern, als fliegen Schmetterlinge in meinem Bauch umher, gespürt. Die “Schmetterlinge” flattern mit ihren Flügelchen ganz zart an meiner Bauchdecke.
Inzwischen ist es kein zartes Flattern mehr, sondern ein kräftiges Hallo, mit Strampeln und Tritten. Dennoch liebevoll, aber spürbar wie auch sichtbar, wenn du uns begrüßt. Aus deiner anfänglichen Körpergröße von 2,36cm sind mittlerweile stolze 28cm geworden.
Und als könnte es nicht schöner sein, was sich in der 15. Schwangerschaftswoche bereits vermuten lies, wurde uns kurze Zeit später nochmals bestätigt. Du wirst unser Baby-GIRL. Einen Namen haben wir auch schon für dich. Dieser wird jedoch noch nicht verraten. Dein Zuhause ist seitdem wir wissen, dass du vor allem gesund und unser kleines Mädchen bist, ebenfalls schon für deine Ankunft vorbereitet. Mama und Papa freuen sich auf dich.
Nun sind die letzten drei Monate angebrochen..
Merken

Merken

Merken

Merken

12 Comments

  1. Ich habe zwar kein Kind und bin auch nicht schwanger, aber das ist mein größter Wunsch und ich hoffe auch für mich ist es bald soweit.
    Ich freue mich deswegen umso mehr, dass du uns an deinem Glück teilhaben lässt. Du siehst so bezaubernd aus.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    • Ich danke dir für deine lieben Worte und insbesondere für deine Offenheit liebe Amely <3
      Ich wünsche dir für die Zukunft das Allerbeste und das sich dein Kinderwunsch ganz bald erfüllen wird.
      Liebste Grüße an dich

  2. Wie schnell doch die Zeit vergeht! Der Text ist echt super süß geschrieben und ich bin mir sicher, dass eure Kleine sich sehr darüber freuen wird, wenn sie ihn in ein paar Jahren selbst lesen kann. Aber genauso schön wie der Text sind auch die Fotos dazu. Ich hoffe die letzten drei Monaten verlaufen für dich genauso entspannt wie die ersten 6 🙂

    Hab eine ganz tolle Woche, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Ja da sagst du was liebe Milli 🙂 die Zeit rast. Aber ich genieße sie.
      Ich danke dir für deinen lieben Worte ♡♡ Und toi toi toi dass die letzten 3 Monate auch so verlaufen.

      Hab eine wunderbare Woche
      Liebste Grüße an dich

  3. Liebe Sinah,
    du bist so unheimlich schön mit deiner zauberhaften Kugel!! Und dein strahlen, hach wirklich da geht mir einfach das Herz auf. Und wenn ich deine Worte lese, weiß ich jetzt schon, du wirst eine wundervoller Mama für deine kleine Tochter werden. Ich wünsche dir, dass deine Schwangerschaft weiter so toll verläuft!
    Danke, dass du deine Eindrücke mit uns teilst! 🙂

    Ich wünsche Dir einen warmen Sonntag und ein wunderbares Restwochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von http://www.demwindentgegen.de

    • Ooh ich danke dir von Herzen für deine mega lieben Worte Saskia♡♡♡
      Und ich bin einfach unfassbar glücklich und froh dass ich bisher eine schöne Schwangerschaft erleben darf.
      Ich wünsche dir noch einen tollen Abend und für morgen einen entspannten Start in die neue Woche
      Liebste Grüße an dich

  4. Oh wie schön 🙂
    Ich kann mir vorstellen, dass es gerade am Anfang einfach unfassbar ist.
    Ich glaube die meisten realisieren es erst wenn sie das kleine Würmchen zu spüren beginnen.
    Das Flattern wie Schmetteringe habe ich schon so oft gehört, dass empfinden wohl sehr viele ähnlich. 🙂
    Ich wünsche euch eine schönen, sonnigen Sonntag!
    Liebste Grüße Tamara

    • Dankeschön für deine lieben Worte Tamara 🙂
      Und es ist tatsächlich so. Und ich freue mich unbeschreiblich über jedes einzelne Lebenszeichen von der Kleinen ♡ Hab noch einen schönen Sonntagabend

Write A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Translate »