Heute wird geklotzt statt gekleckert! Bling Bling an den Schuhen, Volants an der Bluse und zum Absch(l)uss noch eine Netztasche. Manchmal ist zwar weniger mehr, aber auch wenn es mal mehr ist, heißt es nicht, das es dann zu viel ist.  Oder?
Mir hat die Kombination jedenfalls gefallen. Und was einem selbst gefällt das zeigt man doch auch gerne her. Natürlich wäre es dann noch wunderbar, wenn auch euch dieser Look gefällt. Und falls nicht, kann das ein oder andere Teil auch einzeln rausgepickt und in einer anderen Varinate getragen werden.
Zugeschlagen habe ich für diesen Style zuvor bei Zara. Lange war ich nicht mehr in deren Online Shop unterwegs. Fragt mich nicht warum. Letztlich sind es zwei Teile aus zwei großen Paketen geworden. Okay, da fällt mir ein, wohl genau deshalb. Meist finde ich aus meinen Riesenbestellungen letztlich bloß wenige Teile. Und das liegt nicht unbedingt an Zara selbst, sondern an mir. Meine Körpergröße von 1,58m geht beispielsweise mit den Kleidern von Zara nicht konform. Daher ordere ich im Vergleich eher öfter bei Zalando oder Asos. Denn die haben die wunderbare „Petite“ Kategorie, in der es von Kleidern bis hin zu Hosen alles für uns kleinere Damen gibt. Übrigens gilt dies auch umgekehrt –  für groß gewachsene Damen! Ihr werdet unter „Tall“ fündig.
Zurück zu den zwei Teilen. Einmal die plissierte Bluse in rosa, die schon jetzt zu meinen Lieblingskleidungsstücken für diese Saison gehört! Zum Einen, aufgrund der Farbe und des Plissees. Und zum Anderen wegen der Bequemlichkeit und der Volants, die fabelhaft mein After-Baby-Bäuchlein umspielen. Die Bluse gibt es by the Way auch noch in Weiß und in einem schönen Smaragdgrün.
Teil Numero Zwei sind die Keilabsatzschuhe mit Plateausohle und Schmucksteinen. Welch Knallerschuh! Und so ein schöner Eyecatcher, der durch seine Naturfarben perfekt in den Sommer passt. Der Plateauabsatz macht das Ganze dann auch noch komfortabel. Selbst mit Kind auf dem Arm oder beim Laufen mit Kinderwagen.
Die hellblaue Mom Jeans gehört schon der etwas älteren Fraktion an und stammt aus dem Hause beziehungsweise Online Shop Asos. Eine Gleichwertige habe ich euch unterhalb verlinkt.
Die Netztasche oder auch einfach Einkaufsnetz genannt, ist neben der Korbtasche eines der Trendaccessoires in diesem Jahr! Gefunden habe ich diese für einen super Preis bei der lieben Sandra Muley von Sea Salt Living. Unter Shop the Look habe ich euch die Tasche verlinkt.

Trendtasche 2018: Das Einkaufsnetz

Einkaufsnetze gehören zu den großen Taschentrends 2018.  Unsere Omis wussten es wie so oft schon längst und laufen ja gefühlt schon immer mit ihren Netztaschen zum Einkaufen. Jetzt ist das Einkaufsnetz eine der Trendtaschen 2018 und erobert die Streetstyle- und Instagrambilder.
Das Tolle: Diese Tasche passt wirklich zu allem. Eine tolle Kombi ist das Einkaufsnetz im Stilbruch zu androgynen Schnitten, wie oversized Blazern oder Hosenanzügen. Aber auch zu romantischen Hippiekleidern passt das Netz super. Und besonders praktisch ist es im Sommerurlaub am Strand, denn endlich haben wir eine Tasche gefunden, in der wir nicht kiloweise Sand mit nach Hause schleppen.
Stylingtipp:
Unpraktischste Tasche ever? Klar, kleine Sachen würden einfach zwischen den Maschen der Tasche durchrutschen, aber dafür gibt es eine ganz einfach und super stylishe Lösung. Ihr packt die kleinen Gegenstände einfach in eine kleine Clutch oder ein anderes Mäppchen und durch die Farbwahl oder die Form könnt ihr zusätzlich noch einen Eyecatcher in eurem Look setzen.

Plissierte Bluse Rosa: Zara – aktuell hier
Keilabsatzschuhe mit Plateausohle und Schmucksteinen: Zara – aktuell hier
Mom Jeans: Asos Petite – ähnliche hier
Netztasche : Sea Salt Living – aktuell hier

Wie gefällt euch dieser Look? Was sagt ihr zum Einkaufsnetz- Trend?

 

 

8 Comments

  1. Das ist ein sehr schöner Look liebe Sinah. 🙂
    Die Bluse steht dir wirklich ausgezeichnet!
    So eine Netztasche möchte ich mir auch unbedingt noch kaufen, bevor der Trend wieder vorbei ist. 😀

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • Ich danke dir liebe Tamara 🙂
      Bin gespannt welche Netztasche du dir zulegst ♡
      Liebe Grüße

  2. hach meine Liebe!, ich hab’s dir ja schon kurz auf Insta geschrieben … diese Bluse steht dir einfach so gut und sie ist auch echt was besonderes 🙂
    und ich kann mit meiner Petite-Größe natürlich so gut nachvollziehen, was du meinst … Zara geht ja manchmal sogar nich, aber was gar nicht geht ist z.B. Mango finde ich! so schade, weil es dort manchmal wirklich so tolle Sachen gibt! ich hoffe inständi, dass sie vl so wie sie die Violeta-Linie auch noch eine für uns Petites rausbringen 😉

    genieß das Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Ich dank dir liebe Tina♡
      Und ja, da gebe ich dir auch Recht. Wäre schön, wenn sich das bei Mango noch ändern würde..
      Hab noch ein schönes & sonniges Wochenende

Write A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere