Hatten wir sie nicht alle? Diese Phase in unseren jungen, pubertären Jahren, als wir unseren Idolen nachgereist sind und waschechte Groupies waren? Jede einzelne Zeile mitgesungen und gleichzeitig die Choreo mitgetanzt haben?
Hach, das war noch eine unbeschwerte Zeit, oder? Die einzige Frage die sich uns da stellte war: Liebt er mich auch? Und das Wichtigste: Welches Outfit ziehe ich für meinen Schwarm an, dass ich aus der Menge heraussteche? Das er nur noch mich wahrnimmt!
Heute ist es ähnlich. Jedoch ohne das übliche Teenie-Groupie-Verliebtheits-Ding.
Heute sind wir einfach nur ein Fan. Ein Fan von der Musik des Sängers. Ein Fan des Talents eines Schauspielers. Oder ein Fan der Mode des begabten Modedesigners. So oder so, wir bekunden unser Fansein. Aber nicht mehr in dem Ausmaß wie damals.

Heute tragen wir so genannte Fanclub- oder Fan-Shirts, um mit unserem Look sofort klarzustellen, wen wir gerade hypen oder für wen oder was unser Herz gerade schlägt.
Auf Instagram springen uns besonders die Shirts mit Prints und Schriftzüge von Iron Maiden oder ACDC ins Auge. Doch da Frage ich mich manchmal insgeheim, wissen die Träger auch wirklich wer die Stars tatsächlich sind und kennen deren Musik, oder tragen sie es einfach weil es cool aussieht und zudem auch noch Trend ist? Diese Frage wird wohl für immer ungeklärt bleiben. Außer es möchte sich hier gerne jemand outen.
Ich für meinen Teil, habe damals schon für die Musikrichtung Hip-Hop geschwärmt und tue es heute noch. Alle die mich in diesen Lebenslagen begleitet haben, können das mit Sicherheit bezeugen.
Mich und meine Kindheit, besser gesagt meine Teenager-Zeit, haben besonders Sänger und Legenden, wie DMX, Snoop Dogg, Eminem, Dr. Dre und vor allem 2Pac geprägt. Für mich ist und bleibt Hip Hop nicht nur Sprechgesang oder Rhythmik. Es ist für mich eine Art Gefühl, was auch genau diese Musikrichtung für mich bedeutet. Ich liebe es zudem zu tanzen und das tue ich besonders gerne zu solchen Beats. Ein Rumgehüpfe zu Pop oder Schlager käme für mich eher nicht infrage.

MEIN OUTFIT

Lange Rede, langer Sinn, habe ich mein Fan-Shirt wahrheitsgetreu gewählt und trage das Shirt mit 2Pac.

Zu meinem Fan Shirt trage ich eine High Waist Destroyed Jeans von New Look. Da ich das Shirt in den hohen Bund der Jeans gesteckt habe, habe ich als Gegenstück dazu einen langen schwarzen Trench von Only gewählt. Um diesem lässigen Look noch den gewissen Chic zu verleihen, habe ich sehr hohe Stiefeletten (Marke unbekannt, da ich diese schon vor einer Ewigkeit gekauft hatte) und eine feine Umhängetasche, von Michael Kors, jeweils in schwarz-gold, kombiniert.

SHOP THE LOOK

Trenchcoat: Only – similar here
T-Shirt mit 2Pac Print: Asos – get it here
Destroyed Jeans: New Look – get it here
Klassische Stiefeletten schwarz/gold – similar here

 

HOW TO WEAR A FAN SHIRT

Zu Fan Shirts, können wie hier, Skinny Jeans oder Mom Jeans mit hohem Bund getragen werden. Destroyed, Frinched oder eher klassisch ist euch überlassen. Wer es lieber rockiger haben möchte, kann natürlich auch zu einer Lederhose oder Lederleggins greifen.
Ob Pumps, Stiefeletten oder auch Sneaker. Alles ist erlaubt. Auf die Gesamtkombination kommt es letztendlich an. Und natürlich auch wohin ihr mit eurem Outfit gehen wollt.
Um dem Fan Look den letzten Schliff zu geben, könnt ihr einen langen Mantel, Trench, Lederjacke, Jeanshemd, Bomberjacke oder auch Blazer tragen. Insbesondere Oversize und lange Schnitte die bis zur Hüfte gehen, sind als Pendant zum Shirt im Hosenbund, sehr gut geeignet.
Accessoires und gewisse Akzente dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ob Beanie oder eine coole Sonnenbrille (oder wie hier eine Pilotenbrille).

Wie gefällt euch der Look? Für wen oder was würdet ihr ein Fan-Shirt tragen?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

22 Comments

    • Danke dir Mascha 🙂 freu mich wenn dir der Look gefällt. Ich liebe Band Shirts auch so mega
      Liebe Grüße

  1. Hey meine süße Sinah!

    Ich finde deinen Style ja eh immer mega cool und dieses Outfit habe ich schon ordentlich in Instagram bestaunt <3 Pass gut auf deine Booties auf, denn falls ich dir mal begegnen sollte, klaue ich mir die:D
    Wünsche dir noch tolle Osterfeiertage!

    XXX,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

    • Hey meine liebe Wiebke.
      Ich danke dir vielmals <3

      Und das werde ich tun. Nicht das die Boots auf einmal, schwuppdiwupp weg sind 😀

      Ich wünsche dir auch noch wunderschöne Osterfeiertage
      Liebe Grüße,
      Sinah

  2. Toller Beitrag. . Ich bin großer Deichkind Fan und trug letztes Jahr mein Logo Shirt von Ihnen auf einem Konzert. Egal wie alt man ist … für sowas ist man nie zu alt. 😀
    Xx

    • Deichkind ist auch mega!
      Und da hast du vollkommem Recht, dafür ist man nie zu alt 🙂

      Schönes Osterwochenende dir

  3. ich hab auch so ein fan T-shirt von ACDC – hab mir das letztes jahr fürs konzert gekauft u seitdem trage ich es so gerne 🙂
    danke fürs erinnern – werde es morgen anziehen 🙂 deine kombi gefällt mir auch sehr gut 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Na da hab ich dich doch gern daran erinnert liebe Katy:)♡

      Hab ein wundervolles Wochenende und schöne Osterfeiertage

      Liebe Grüße

  4. Das Outfit sieht echt toll aus 🙂
    Ich hätte richtig gerne noch ein Shirt von ACDC, Metallica oder den Stones – denn das sind auch wirklich Bands die ich sehr gerne höre.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Danke Jana 🙂
      Da bin ich gespannt, welches Shirt du dir dann zulegst und wie du es kombinieren wirst.

      Hab einen tollen Tag und ein wundervolles Osterwochenende

      Liebe Grüße

  5. ein sehr cooler Look meine Liebe!
    auch ich habe im zarten Teeniealter Bandshirts getragen – wie du weißt war ich total von der TLC- und Britney Spears Fraktion 😉
    haha, damals haben wir uns die Shirt sogar noch selber gedruckt. als mein Musikgeschmack später etwas gereift war, trug ich eher die Beatles auf der Brust – zum schlafen übrigens immer noch 🙂

    solche Shirts würde ich auch am liebsten mit Jeans kombinieren, aber auch Röcke machen sich sicher sehr gut dazu. am Ende entscheidet ja immer der persönliche Geschmack, wie bei der Mauik selber.

    wünsche dir einen schönen Start ins Osterwochenene Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Danke meine liebe Tina ♡
      Und ja, ich habe TLC und Britney Spears damals auch immer gerne gehört:)

      Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Start ins Osterwochenende!
      Drück dich :*

  6. Sehr lässiger Look! Eine echt tolle Kombi mit der Mom-Jeans und den Heels. Ich habe früher auch massenweise Band-Shirts gehabt und heute könnte ich sie wieder tragen. 😉

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

    • Danke liebe Sara. Freu mich wenn dir der Look gefällt.

      Hab einen schönen Tag!
      Liebe Grüße

  7. Meine liebe Sinah,

    ich liebe deinen Look und habe ihn ja schon ausgiebig auf Instagram bewundert.
    Momentan finde ich die gehypten Bandshirts richtig cool, allerdings frage ich mich – wie du bereits richtig erwähnst – ob die Teens denn auch wissen wen sie da auf der Brust tragen.
    Für viele sind Bandshirts sicherlich nur ein Modegag, nichtsdestotrotz einer den ich voll und ganz unterstützen kann. 🙂
    Wenn ich ein Bandshirt zu meinem Look kombinieren würde, wäre es entweder eines der Rolling Stones / The Doors / Guns ‘n Roses / Jimi Hendrix.
    Auch wenn die Musik weit vor meiner Zeit entstanden ist, so haben mich ihre Songs durch die Pubertät begleitet und sind nach wie vor präsent. 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Deine Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Meine liebste Susa,
      ich danke dir so sehr! Und ich freu mich, wenn dir der Look gefällt.
      Und natürlich darf jeder tragen was er möchte, aber schön wenn wir uns da einig sind bzw. es
      anzweifeln, dass manche überhaupt wissen, wen sie gerade auf ihrem Shirt haben 😀

      Da bin ich gespannt, wann du dein passendes Fanshirt trägst und wie du es kombinierst 🙂

      Ich wünsche dir einen fabelhaften Tag und eine wundervolle Osterzeit.
      Liebste Grüße an dich

Write A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere